Jesus und der Wohlgeruch des Lebens

avatar Hans-Joachim Böhler

Im Johannesevangelium 12,1-11 wird eine Geschichte erzählt, die Kontroversen auslöst. Ein Frau salbt Jesus mit einem sehr wertvollen Öl. Für die einen ist es Verschwendung, für die anderen ein Zeichen der Hingabe und der Liebe.
Was denken wir darüber? Diese Predigt will im Umfeld des Palmsonntags fragen, in welcher Beziehung wir zu diesem Jesus Christus stehen, der an Karfreitag gekreuzigt wird und nach drei Tagen wieder aufersteht.